Sicherheitslichter – Fragen und Antworten


Sicherheit im Straßenverkehr:

Ein weiterer wichtiger Baustein zur Steigerung deiner Sicherheit im Straßenverkehr sind sogenannte Sicherheitslichter. Diese Art der Beleuchtung steigert deine Sichtbarkeit gegenüber andern Verkehrsteilnehmer ungemein. Übrigens wusstet ihr das Jährlich tausende Fußgänger und Fahrradfahrer jährlich ums Leben kommen oder sich Schwer verletzen? Dieses kann natürlich nicht 100 % vermieden werden aber durch ein kleines Licht immerhin deutlich minimiert werden. Sicherlich ist es auch dein Anspruch, sicher an dein gewünschtes Ziel zu gelangen.

Die Montage Clip-Verschluss / LED-Leuchtband

Das Anbringen der Sicherheitsbeleuchtung erfolgt denkbar einfach. Die Sicherheitslichter werden mittels Clip Verschluss an deiner Kleidung befestigt diese lassen sich auch denkbar einfach wieder entfernen. Auch die LED-Leuchtarmbänder sind super einfach anzubringen. Diese werden mittels des verstellbaren Gummizug einfach am Oberarm oder am Sprunggelenk befestigt.

Led - Clip
LED – Clip

Sicherheitslicht
LED – Leuchtband

Ladezeit und Ladedauer:
Die klemmbaren Warnleuchten Clips werden mit jeweils mit zwei CR2032 Knopfzellen* bestückt. Wobei die Installation denkbar einfach erfolgt, in dem du mit einem Schraubenzieher die Abdeckung öffnest und die Batterien einlegst.

Achtung: Die eine Batterie muss mit Plus nach oben, die andere mit Plus nach unten in das Batteriefach eingelegt werden.

Die Leuchtbänder können in 45-60 Minuten über USB aufgeladen werden und der Akku hält die Ladung je nach Beleuchtungsmodus 1,5 bis 3 Stunden.

Ob als Radfahrer, Jogger oder für euere Kids auf dem Schulweg so seit ihr damit bestens Ausgerüstet. Die besten Modelle habe ich für euch nachfolgend zusammengestellt die du für einen kleinen Preis schon erwerben kannst.